AGW 14-18 · Milex · Tavannes

Forum : Uniformen/Waffen/Ausrüstung (1914-18)


 Gemeinsames Forum der Interessen- und Arbeitsgemeinschaft Weltkrieg 14-18 (AGW 14-18), der Homepage Lexikon des 1. Weltkriegs und der  Homepage Tavannes.
Hier gehts zur Forenübersicht und zur Suche.

Neue Frage - Mailbenachrichtigung - Hilfe - Regeln - Zur Hauptseite - Neues im Forum


Nationlität der Uniform 1. Weltkrieg
Abgesandt von Tristan am 09.04.2021 - 21:27:

Hallo zusammen,
ich bin neu hier in dem Forum und habe eine Frage zur Herkunft einer Uniform. Ich habe dieses Bild von meinem Uropa aus der Zeit des 1. Weltkrieges und wüsste gerne, welcher Nation diese angehörte und ggf. auch, was für Abzeichen er hier trug.
Ich freue mich auf Nachrichten!
Tristan


 

Antwort von Stefan am 10.04.2021 - 11:39
Hallo,

meine Vermutung ist, die (deutsche) kaiserliche Marine. Wenn wir mehr biographische Daten zur Person auf dem Foto hätten, gäbe es bestimmt mehr Antworten;-)
Viele Grüße

Antwort von Tristan am 10.04.2021 - 20:20
Hallo,
leider ist genau das nicht so leicht. Das Foto könnte von 1906 stammen und mein Urgroßvater ist (auch) deutschsprachig gewesen, ich weiß aber leider eben nicht, woher er genau stammte. Angeblich hat er meine Urgroßmutter, eine geborene Italienerin aus Istrien, in Istrien kennen gelernt, da er bei der Marine gewesen sein soll. Insofern würde die Vermutung schonmal in eine plausible Richtung gehen. Leider weiß ich nur den Sterbeort von ihm und das war an der heutigen Grenze zwischen Polen und Tschechien.

Viele Grüße

Antwort von Jens am 10.04.2021 - 22:46
Hallo Tristan,
ich weiss es auch nicht, aber die Orden könnten evtl. k.u.k (Monarchie Österreich/Ungarn) sein???? https://semon.fr/DECORATIONS_AUTRICHE.htm
Gruß Jens

Antwort von RainerC am 10.04.2021 - 23:02
Hallo,

von den Orden her könnte es Österreich sein.
Militär-Jubiläumskreuz 1908 (http://www.mlorenz.at/Orden&Auszeichnungen/bilder/jubilaeumskreuz_1908_vs.jpg)
Erinnerungskreuz 1912/13 (http://www.mlorenz.at/Orden&Auszeichnungen/bilder/mobilisierungskreuz_vs.jpg)
Militärverdienstmedaille in Bronze
("Signum Laudis"), für Offiziere(http://www.mlorenz.at/Orden&Auszeichnungen/bilder/miliaerverdienstmedaille_bronze_rb_vs.jpg)

Wenn man sich den Griff anschaut, dann könnte der Säbel auf k.u.k. Marine deuten (http://www.mlorenz.at/Sammlung/KM_saebel_m1850-71_li.jpg).

Nur bei der Uniform, den Knöpfen und der Mütze finde ich nichts entsprechendes.

Viele Grüße,
Rainer

Antwort von RainerC am 10.04.2021 - 23:19
Hallo,

ich denke, die erste Auszeichnung ist das Militärdienstzeichen, 3. Ausgabe 1890-1913, für 12 Jahre (https://tompress.shop/de/produkt/oesterreich-ungarn-militaerdienstzeichen-3-ausgabe-1890-1913-fuer-12-jahre/). Die ist auch auf der Webseite von Jens am Ende gezeigt, aber in einer anderen Ausgabe, wie es scheint, denn dort hat sie nicht die Kugelöse wie sie oben auf dem Bild so aussieht.

Viele Grüße,
Rainer

Antwort von Stefan am 11.04.2021 - 07:23
Hallo Tristan,
Istrien... ist auch das passende Stichwort... die Österreicher hatten dort in Pola/Pula einen grossen Marinestützpunkt, wo meines Wissens ein ganzes Geschwader stationiert war. Leider hab ich keine Empfehlungen, wo Du mehr darüber erfahren kannst. Das wäre aber eine Aufgabe für Dich während langer Tage und Nächte in der Ausgangssperre. Spätestens aber nach diesem Wahnsinn, würde ich an Deiner Stelle selber nach Kroatien fahren. Es muss dort ja ein Museum geben. 2015 gab es in Pula eine sehr sehenswerte Ausstellung darüber, allerdings mit Schwerpunkt 1. Weltkrieg.
Viele Grüße

Antwort von Tristan am 11.04.2021 - 20:07
Hallo,

ich danke allen Antwortern sehr und begebe mich auf der Basis auf die weitere Spurensuche. Vielen Dank für die Hilfsbereitschaft!
VG

Ich möchte eine Email, wenn jemand was zu diesem Thema hinzufügt.

Kommentar/Antwort:

Name:

E-Mail Adresse:


Ich möchte meinen Namen/Email auf diesem Computer speichern.

Code-Zahl übertragen:  



Je nach größe der Bilder und Internetanbindung kann das Hochladen einige Minuten in Anspruch nehmen.
Aus diesem Grund bitte nur einmal auf "Antwort absenden" klicken, danke.
Erlaubt sind lediglich JPG-Dateien.




Antwort eingegeben? - Dann hier klicken :      

Ich möchte eine Email, wenn jemand was zu diesem Thema hinzufügt.

E-Mail Adresse:


Hier klicken :