AGW 14-18 · Milex · Tavannes

Forum : Suche nach Angehörigen/Personen (1914-18)


 Gemeinsames Forum der Interessen- und Arbeitsgemeinschaft Weltkrieg 14-18 (AGW 14-18), der Homepage Lexikon des 1. Weltkriegs und der  Homepage Tavannes.
Hier gehts zur Forenübersicht und zur Suche.

Neue Frage - Mailbenachrichtigung - Hilfe - Regeln - Zur Hauptseite - Neues im Forum


Oberst von Bernuth
Abgesandt von Petra am 09.04.2006 - 17:45:

Hallo, liebe Forumsmitglieder,
mit u.a. Eurer Hilfe habe ich nun erfahren, dass ein Oberst von Bernuth (spaeter befoerdert)das 10. Rheinische Infanterie-Regiment Nr. 161 und spaeter die Infanterie-Division Nr. 213 befehligt hat (ab September 1916). Mein Grossvater war sein "Bursche". Ich wuerde gerne naeheres ueber diese Person und seine Einsaetze an der Westfront erfahren, aber leider weiss ich seinen Vornamen nicht. Die Familie von Bernuth direkt sucht ebenfalls, aber hat mitgeteilt, dass es vier verschiedene von Bernuth im Einsatz an der Westfront gegeben habe, deren Laufbahnen man erst durchsuchen muesste. Weiss jemand so auch Bescheid?
Herzlichen Dank und frohe Ostern,
Petra

Antwort von Frank am 09.04.2006 - 18:17
Hallo Petra,
daß dürfte dann einer dieser Herren sein:

BERNUTH, Clemens von GM 1848- 1922
BERNUTH, Julius Friedrich Wilhelm Hilmar von GM 1861- 1957
BERNUTH, Leo Ludwig August Friedrich von GM 1851- 1944
BERNUTH, Robert Paul Theodor Max von GL 1858- 1935

Einfach mal hier nachfragen:
Hier klicken

Antwort von Andy am 10.04.2006 - 09:01
Hallo Petra,

Ich kann Ihnen diese Informationen über Robert von Bernuth. Falls Sie irgendwelche Fragen haben, schicken Sie mir eine E-Mail.

mit freundlichen Grüßen,

Robert von Bernuth (06.11.1858-12.02.1935)
27.01.19-25.05.19 Kommandeur d. 21. Infanterie Division
04.01.18-27.01.19 ???
06.09.16-04.01.18 Kommandeur d. 213. Infanterie Division
30.07.16-09.06.16 Kommandeur d. 32. Infanterie Brigade
21.10.14-30.07.16 ???
02.08.14-21.10.14 Kom. d. 30. Reserve Infanterie Brigade
09.03.12-02.08.14 Kom. d. Infanterie Regiments 161 (Trier)
24.03.09-09.03.12 b. Stab d. Inf. R. 111 (Rastatt)
[14.-26.05.08 kommandiert zur Inf. Schießschule. v. Inf. R. 72]
24.04.04-24.03.09 Kom. d. III. Batl./Inf. R. 72 (Bernburg)
12.09.02-24.04.04 aggregiert d. Inf. R. 153 (Altenburg)
[23.06.98-09.07.98 zur Generalstabsreise beim VII. AK]
01.04.97-12.09.02 Chef d. 3. Kompanie/Inf. R. 158 (Paderborn)
[17.02.96-18.03.96 k.z. Inf. Schießsch. v. Inf. R. 53]
20.05.93-01.04.97 Chef 4./Inf. R. 53 (Cöln)
14.12.89-20.05.93 Adjutant d. 41. Inf. Brig. (Mainz), à l.s. Inf. R. 28
[26.06.-12.07.89 k.z. Generalstabsreise beim VIII. AK]
28.01.87.-13.12.89 Adjutant d. Inf. R. 28 (Coblenz)
15.06.83-27.01.87 Adjutant d. I. Batl./Inf. R. 28 (Coblenz)
1883-15.06.83 in 3./Inf. R. 28 (Ehrenbreitstein)
[20.02.82-19.03.82 k.z. Gewehr Fabrik Erfurt v. Inf. R. 28]
1882 in 9./Inf. R. 28 (Coblenz)
1880-1881 in 5./Inf. R. 28 (Diez)
1879 in 1./Inf. R. 28 (Coblenz)
12.10.78 Sek.Lt.
13.11.77 Port. Fähnr.
14.04.77 als charakterisieter Portepee Fähnrich vom Kadetten
Korps d. Inf. R. 28 überwiesen

Datum des Patents als
Gen.Lt. 18-05-18
Gen.Maj.19-08-14
Oberst 22-03-12
Oberstlt. 24-03-09
Major 12-09-02
Hptm. 18-11-91*
Oblt. 14-05-87
Leutn. 12-10-78
*20.07.01 27-01-93


Antwort von Hauser am 10.04.2006 - 18:30
Hallo Petra ich kannte einmal eine Familie von Bernuth aus Ulm die sind aus Beruflichen Gründe nach Aachen gezogen er war Arzt im Kinderklinikum versuchs doch einfach mal dort

Ich möchte eine Email, wenn jemand was zu diesem Thema hinzufügt.

Kommentar/Antwort:

Name:

E-Mail Adresse:


Ich möchte meinen Namen/Email auf diesem Computer speichern.

Code-Zahl übertragen:  



Je nach größe der Bilder und Internetanbindung kann das Hochladen einige Minuten in Anspruch nehmen.
Aus diesem Grund bitte nur einmal auf "Antwort absenden" klicken, danke.
Erlaubt sind lediglich JPG-Dateien.




Antwort eingegeben? - Dann hier klicken :      

Ich möchte eine Email, wenn jemand was zu diesem Thema hinzufügt.

E-Mail Adresse:


Hier klicken :