AGW 14-18 · Milex · Tavannes

Forum : Suche nach Angehörigen/Personen (1914-18)


 Gemeinsames Forum der Interessen- und Arbeitsgemeinschaft Weltkrieg 14-18 (AGW 14-18), der Homepage Lexikon des 1. Weltkriegs und der  Homepage Tavannes.
Hier gehts zur Forenübersicht und zur Suche.

Neue Frage - Mailbenachrichtigung - Hilfe - Regeln - Zur Hauptseite - Neues im Forum


XVIII A.K.
Abgesandt von Andrea am 22.01.2018 - 00:10:

Hallo,
ein Ur-Großonkel war im ersten Weltkrieg in der

XVIII A.K.
6. Art. Mun. Kol.
9. Zug

Ich wäre dankbar, wenn mir jemand einen Tipp geben könnte, wo ich Infos finde, wo diese Einheit eingesetzt war.

Danke! Andrea

Antwort von Ruhrpottpreuße am 22.01.2018 - 03:38
Hallo Andrea!
Die II.Mun-Kol.Abteilung des XVIII.AK gliederte sich in:
Inf.Mun.Kol. 3 und 4, sowie die Art.Mun.Kol. 5-9.
Sie unterstand von August 1914 bis Mai 1915 dem XVII.AK; Mai/Juni 1915 kam sie zur Garde-Ersatz-Division und dort Umwandlung in Staffelstab G 7.
Für welche Zeit suchst Du?
Gruß, Andreas

Antwort von Ruhrpottpreuße am 22.01.2018 - 04:13
Nachtrag.
Die Garde-Ers.Div. war eingesetzt:
Woevre-Ebene, Verdun, ab 1917 in der Champagne, an der Aisne, ab Sommer Rußland, Wilna und Riga, ab September Frankreich, 1918 wieder Verdun, Somme, Hangard, Champagne, Elsaß und Ypern

Antwort von Andrea am 22.01.2018 - 16:40
Danke schon mal für die Antwort.
Ich kenne mich mit militärischen Sachen überhaupt nicht aus und muss mich erst in die ganzen Bezeichnungen einarbeiten. ich habe jetzt noch mal nachgeschaut. Meine einzige Informationsquelle sind einige wenige Feldpostkarten aus der Zeit von Februar bis September 1915.
Wie lange er im Krieg war, weiß ich nicht, aber er hat auf jeden Fall überlebt.

Auf der Karte vom Februar 1915 habe ich die genaue Bezeichnung der Einheit gefunden, die ich oben angegeben habe.

Der Stempel auf der Karte vom September 1915 hat folgende Beschriftung:
2. Ersatz-Batterie Feldatellerie Regiment 25

Außerdem haben die Postkarten als Feldpostnummer "121".

Hilft das weiter, um näheres zu erfahren?

Grüße, Andrea

Antwort von Ruhrpottpreuße am 22.01.2018 - 17:16
Hallo Andrea!
Also, die 2.Ers.Bttr. des Feldart.Rgt.25 gehörte zur Ersatz-Abteilung/Feldart.Rgt.25.
Diese gehörte im September zur 13.Landwehr-Division.
Diese lag in der Zeit in Lothringen zwischen Abaucourt und Bezange.
In der Nähe liegt auch Chateau-Salins, wo die Feldpoststation 121 war.
Gruß, Andreas

Antwort von Andrea am 23.01.2018 - 18:04
Toll, vielen Dank für deine Antwort. Das hilft mir schon mal weiter.
Gibt es eine Möglichkeit irgendwo näheres über die Landwehr-Division zu finden, z.B. Kriegstagebücher, ... und vor allem, wo kann man fündig werden?
Grüße, Andrea

Antwort von Ruhrpottpreuße am 23.01.2018 - 18:10
Hallo Andrea!
Ob die 13.ldw.Div. eine gedruckte Geschichte herausgegeben hat, weiß ich leider nichjt.
Die Regimentsgeschichte des Feldart.Rgt.25 bekommst Du für 5.- hier als CD oder Datei:
Hier klicken

Ich möchte eine Email, wenn jemand was zu diesem Thema hinzufügt.

Kommentar/Antwort:

Name:

E-Mail Adresse:


Ich möchte meinen Namen/Email auf diesem Computer speichern.

Code-Zahl übertragen:  



Je nach größe der Bilder und Internetanbindung kann das Hochladen einige Minuten in Anspruch nehmen.
Aus diesem Grund bitte nur einmal auf "Antwort absenden" klicken, danke.
Erlaubt sind lediglich JPG-Dateien.




Antwort eingegeben? - Dann hier klicken :      

Ich möchte eine Email, wenn jemand was zu diesem Thema hinzufügt.

E-Mail Adresse:


Hier klicken :