AGW 14-18 · Milex · Tavannes

Forum : Suche nach Angehörigen/Personen (1914-18)


 Gemeinsames Forum der Interessen- und Arbeitsgemeinschaft Weltkrieg 14-18 (AGW 14-18), der Homepage Lexikon des 1. Weltkriegs und der  Homepage Tavannes.
Hier gehts zur Forenübersicht und zur Suche.

Neue Frage - Mailbenachrichtigung - Hilfe - Regeln - Zur Hauptseite - Neues im Forum


Information über meinen Ururgroßvater ( Quelle Original Militärpaß des Musketiers Johann Heinrich Beckmann )
Abgesandt von Nils Beckmann am 19.02.2017 - 12:53:

Hallo liebe Forumsmitglieder,

ich bitte euch im nachfolgenden Text, mir vielleicht ein wenig helfen zu können um bei der Recherche nach dem Militärischen Werdegang ( mit allem was dazu gehört ) meines Ururgroßvaters ein wenig Licht ins Dunkeln zu bringen.

Ich habe einen originalen Militärpaß Preußens vorliegen. Leider kann ich dort nicht alles entziffern. Vielleicht könnt ihr Profis mir helfen.
Vielen Dank schon mal im Voraus.

Den Miliärpaß füge ich meiner Anfrage an euch bei.

Liebe Grüße aus Ostwestfalen
Nils Beckmann


Antwort von Deisterjäger am 19.02.2017 - 13:45
Moin Jens,

ja dann füge mal bei!!!

Gruss vom Deisterrand
Harald

Antwort von Nils Beckmann am 19.02.2017 - 13:54
Bilder 1-3

   

Antwort von Nils Beckmann am 19.02.2017 - 13:55
Bilder 4-6

   

Antwort von Nils Beckmann am 19.02.2017 - 13:56
Bilder 7-9

   

Antwort von Nils Beckmann am 19.02.2017 - 13:56
Bilder 10 und 11

  

Antwort von Jens am 19.02.2017 - 15:58
Hallo Nils,
anbei mal ein Anfang.
Gruß Jens

Seite 2:
- Versetzungen: keine
- Beförderung: keine
- Datum und Art der Entlassung: Am 18. Sept. 1898 zur Reserve beurlaubt nach Dreyen Kreis Herford.

Seite 3:
8. Inf.-Rgr. Nr. 137 Hier klicken
9. Orden & Ehrenzeichen: E. M. (ich vermute: Erinnerungs-Medaille an des Hochseligen Kaisers und Königs Wilhelm I., des Großen, Majestät“ = Centenarmedaille ?) Hier klicken
10. Feldzüge & Verwundungen: keine

Seite 10 & 11:
13.10.1904 - 7. Lothringisches Infanterie Regiment No. 158 Hier klicken
War vom 30. Sept. bis 13. Okt. 1904 zu einer (vierzehn-) tägigen Übung bei der diesseitigen
4. Landwehr-Kompanie eingezogen.
Entlassen nach: Werfen
Kreis: Herford
Bezirkskommando Detmold
Führung: gut
Strafen: keine
Paderborn, den 13. Okt. 1904
(? Name/Unterschrift)
Hauptmann und Kompanie-Führer

Seite 12 & 13:
4. Depot - Landsturm-Infanterie-Ausbildungs-Bataillon VII. Armee-Korps
Beckmann war vom 23. Nov. 1915 bis zum 28. Ja. 1916 beim nebenstehenden Truppenteil
eingestellt und wird heute gemäss General Kommando Verordnung
vom 25. Ja. 1916 Ia1434 zum I. Erstz Bataillon Füsilier Regiment Nr.39 Hier klicken
Düsseldorf versetzt.
Führung: gut
Strafen: keine
Crefeld, den 28. Jan. 1916
Müller
Rittmeister und Depotführer.

Seite 14 & 15:
An und ab nach Osnabrück
27.9.98
Kampstr. Nr. 27 - Osnabrück - 29.9.98

Ich möchte eine Email, wenn jemand was zu diesem Thema hinzufügt.

Kommentar/Antwort:

Name:

E-Mail Adresse:


Ich möchte meinen Namen/Email auf diesem Computer speichern.

Code-Zahl übertragen:  



Je nach größe der Bilder und Internetanbindung kann das Hochladen einige Minuten in Anspruch nehmen.
Aus diesem Grund bitte nur einmal auf "Antwort absenden" klicken, danke.
Erlaubt sind lediglich JPG-Dateien.




Antwort eingegeben? - Dann hier klicken :      

Ich möchte eine Email, wenn jemand was zu diesem Thema hinzufügt.

E-Mail Adresse:


Hier klicken :