AGW 14-18 · Milex · Tavannes

Forum : Suche nach Angehörigen/Personen (1914-18)


 Gemeinsames Forum der Interessen- und Arbeitsgemeinschaft Weltkrieg 14-18 (AGW 14-18), der Homepage Lexikon des 1. Weltkriegs und der  Homepage Tavannes.
Hier gehts zur Forenübersicht und zur Suche.

Neue Frage - Mailbenachrichtigung - Hilfe - Regeln - Zur Hauptseite - Neues im Forum


Orden- und Ehrenzeichen 1. Weltkrieg. Wie kann ich herausfinden, welche Auszeichnungen mein Urgroßvater im 1. Weltkrieg
Abgesandt von Sebastian Seidel am 27.02.2013 - 17:05:

Hallo zusammen!

Mein Urgroßvater hat im 1. Weltkrieg einige Auszeichnungen verliehen bekommen. Sie sind 1945 in unserem Anwesen von der Roten Armee gestohlen worden. Meine Großmutter weiß noch von dem Besitz von folgen Auszeichnungen mit der Angabe, dass er noch wesentlich mehr besaß: Eisernes Kreuz 1914 2. Klasse, Verwundetenabzeichen in schwarz, Eiserner Halbmond/Stern von Gallipoli ...

Ich wünsche mir eines: Wie kann ich heute herausfinden, was und wann sich mein Großvater welcher Auszeichnung verdient gemacht hat???

Mein Urgroßvater heißt Max Otto Grunert, geboren am 9. Mai 1894 in Groß-Teuplitz, Kreis Sorau. War anfangs Jäger/Gefreiter bis zuletzt Unteroffizier im 1. Weltkrieg. Anfangs oder vielleicht durchgängig beim Brandenburgischen Jägerbataillon Nr. 3, stationiert unter anderem in der Türkei für die MG-Ausbildung der türkischen Verbündeten ...
Ich habe alle seine Feldpostkarten aus dem Krieg, aus denen der Ort des Abschickens/seiner Stationierung/Kampfort, sein jeweiliger Dienstgrad und ggf. seine jeweilige Einheit zu dem jeweiligen Datum hervorgeht. Nach Jahr und Datum sortiert:

16.10.1913 Jäger - Jägerbatl., M.G.Komp. - Lübben (Brandenburgische Jägerkaserne)
19.10.1913 Jäger - Jägerbatl. 3. M. G. Komp. - Lübben (Brandenburgische Jägerkaserne)
11.11.1913 Jäger - Brandenburgisches Jägerbataillon 3 - Lübben (Brandenburgische
Jägerkaserne)

10.03.1915 Gefr. - 3.Brandenburgisches Jägerbatl. M. G. Komp.6, Inf.Div. 3 - unbekannt
17.03.1915 Gefr. - Brandenburgisches Jägerbataillon 3, Poststempel: 6.Inf.Div. - Namur
20.03.1915 Gefr. - Brandenburgisches Jägerbataillon 3, Poststempel: 6.Inf.Div. - Ypres
16.08.1915 Gefr. - Köln
30.08.1915 Gefr. - Brandenburgisches Jägerbataillon 3, Poststempel: 6.Inf.Div. - Cambrai
16.09.1915 Gefr. - Linz
26.09.1915 Gefr. - Attnang-Puchheim
27.09.1915 Gefr. - Budapest
28.09.1915 Gefr. - Brandenburgisches Jägerbataillon 3, Poststempel: 6.Inf.Div. - Szeget
07.10.1915 Gefr. - Brandenburgisches Jägerbataillon 3, Poststempel: 6.Inf.Div. - Szeget
21.11.1915 Gefr. - Pancsova
24.11.1915 Gefr. - Pancsova
02.12.1915 Gefr. - Düren
17.12.1915 Gefr. - Köln
18.12.1915 Gefr. - Köln

02.03.1916 Gefr. - Königl. Pr. Reserve Lazarett Gelnhausen
05.03.1916 Gefr. - Königl. Pr. Reserve Lazarett Gelnhausen
06.03.1916 Gefr. - Königl. Pr. Reserve Lazarett Gelnhausen
07.03.1916 Gefr. - Königl. Pr. Reserve Lazarett Gelnhausen
12.03.1916 Gefr. - Königl. Pr. Reserve Lazarett Gelnhausen
17.04.1916 Gefr. - Königl. Pr. Reserve Lazarett Gelnhausen
26.04.1916 Gefr. - Königl. Pr. Reserve Lazarett Gelnhausen
29.04.1916 Gefr. - Königl. Pr. Reserve Lazarett Gelnhausen
02.05.1916 Gefr. - Königl. Pr. Reserve Lazarett Gelnhausen
04.05.1916 Gefr. - Königl. Pr. Reserve Lazarett Gelnhausen
08.05.1916 Gefr. - Königl. Pr. Reserve Lazarett Gelnhausen
11.05.1916 Gefr. - Jäger Ers.Batl. 3, 3.Komp. - Lübben(Brandenburgische Jägerkaserne)
27.05.1916 Gefr. - Jäger Ers.Batl. 3, 3.Komp. - Lübben(Brandenburgische Jägerkaserne)
29.05.1916 Gefr. - Jäger Ers.Batl. 3, 3.Komp. - Lübben(Brandenburgische Jägerkaserne)
06.06.1916 Gefr. - Brandenburg/a.Havel
08.06.1916 Gefr. - Brandenburg/a.Havel
24.06.1916 Gefr. - Ers. M. G. Komp. 2 - Brandenburg/a.Havel
24.06.1916 Gefr. - Ers. M. G. Komp. 2 - Brandenburg/a.Havel
05.07.1916 Gefr. - Brandenburg/a.Havel
06.07.1916 Gefr. - Brandenburg/a.Havel
07.07.1916 Gefr. - Brandenburg/a.Havel
08.07.1916 Gefr. - Brandenburg/a.Havel
27.07.1916 Gefr. - Ers. M. G. Komp. 2 - Brandenburg/a.Havel
27.07.1916 Gefr. - Ers. M. G. Komp. 2 - Brandenburg/a.Havel
10.08.1916 Gefr. - 2.Ers. M. G. Komp. 3 - Brandenburg/a.Havel
11.08.1916 Gefr. - 2.Ers. M. G. Komp. 3 - Brandenburg/a.Havel
11.08.1916 Gefr. - 2.Ers. M. G. Komp. 3 - Brandenburg/a.Havel
27.08.1916 Gefr. - Leichter M. G. Trupp 35 - Skalmierzyce
06.09.1916 Gefr. - 1.Batl., Inf.Res.Regt. 204, 43.Res.Div.

24.07.1917 Uffz. - Inf.Batl. 701, 1.Komp. - Truppenübungsplatz Neuhammer/a.Queis
28.07.1917 Uffz. - Inf.Batl. 701, 1.Komp. - Truppenübungsplatz Neuhammer/a.Queis
15.08.1917 Uffz. - Inf.Batl. 701, 1.Komp. - Truppenübungsplatz Neuhammer/a.Queis
05.09.1917 Uffz. - Inf.Batl. 701, 1.Komp. - Truppenübungsplatz Neuhammer/a.Queis
11.09.1917 Uffz. - Inf.Batl. 701, 1.Komp. - Truppenübungsplatz Neuhammer/a.Queis
19.09.1917 Uffz. - Inf.Batl. 701, 1.Komp. - Truppenübungsplatz Neuhammer/a.Queis
20.09.1917 Uffz. - Inf.Batl. 701, 1.Komp., Deutsche Feldpost 663 - Oderberg
21.09.1917 Uffz. - Inf.Batl. 701, 1.Komp., Deutsche Feldpost 663 - Oderberg
23.09.1917 Uffz. - Inf.Batl. 701, 1.Komp., Deutsche Feldpost 663 - Párkany
30.09.1917 Uffz. - Inf.Batl. 701, 1.Komp., Deutsche Feldpost 663 - Konstantinopel
01.10.1917 Uffz. - Inf.Batl. 701, 1.Komp., Deutsche Feldpost 663 - Estergom
02.10.1917 Uffz. - Inf.Batl. 701, 1.Komp., Deutsche Feldpost 663 - Konstantinopel
03.10.1917 Uffz. - Inf.Batl. 701, 1.Komp., Deutsche Feldpost 663 - Konstantinopel
05.10.1917 Uffz. - Inf.Batl. 701, 1.Komp., Deutsche Feldpost 663 - Konstantinopel
07.10.1917 Uffz. - Inf.Batl. 701, 1.Komp., Deutsche Feldpost 663 - Konstantinopel
10.10.1917 Uffz. - Inf.Batl. 701, 1.Komp., Deutsche Feldpost 511 - Konstantinopel
15.10.1917 Uffz. - Inf.Batl. 701, 1.Komp., Deutsche Feldpost 511 - Konstantinopel
20.10.1917 Uffz. - Inf.Batl. 701, 1.Komp., Deutsche Feldpost 511 - Konstantinopel
21.10.1917 Uffz. - Inf.Batl. 701, 1.Komp., Deutsche Feldpost 511 - Konstantinopel
23.10.1917 Uffz. - Inf.Batl. 701, 1.Komp., Deutsche Feldpost 511 - Konstantinopel
04.11.1917 Uffz. - Inf.Batl. 701, 1.Komp., Deutsche Feldpost 511 - Konstantinopel
12.11.1917 Uffz. - Inf.Batl. 701, 1.Komp. - Konstantinopel
17.11.1917 Uffz. - Inf.Batl. 701, 1.Komp. - Konstantinopel
21.11.1917 Uffz. - Inf.Batl. 701, 1.Komp., Deutsche Feldpost 511 - Konstantinopel
23.11.1917 Uffz. - Inf.Batl. 701, 1.Komp., Deutsche Feldpost 511 - Eskischehir (Dt. Soldatenu.
Eisenbahnerheim Eskischehir)
06.12.1917 Uffz. - Leichter M. G. Trupp 35, 43.Res.Div/22.Res.Korps - unbekannt
08.12.1917 Uffz. - Inf.Batl. 701, 1.Komp., Deutsche Feldpost 511 - Budapest

21.08.1918 Uffz. - Inf.Batl. 701,1.Komp., Armee-Feldlazarett 218, Deutsche Feldpost 511 -
Harem (Arem)
27.08.1918 Uffz. - Inf.Batl. 701,1.Komp. - am Berge Karmel
30.08.1918 Uffz. - Inf.Batl. 701,1.Komp. - am Berge Karmel
02.09.1918 Uffz. - Inf.Batl. 701,1.Komp. - am Berge Karmel
11.09.1918 Uffz. - Inf.Batl. 701,1.Komp. - am Berge Karmel

Mehr besitze ich leider nicht. Kann mir jemand mit meiner Frage weiterhelfen? Wie kann ich heute herausfinden, was und wann sich mein Großvater welcher Auszeichnung verdient gemacht hat?

Vielen Dank für alle Hilfe!


Mit freundlichen Grüßen
Sebastian Seidel, mail@sebastianseidel.com

Antwort von Nemo am 27.02.2013 - 17:21
Hallo Sebastian,
eine Auflistung der Orden Deines Urgroßvaters wird wohl nur schwer zu finden sein. Einen Orden hat er aber mit Sicherheit noch erhalten:
Das "Ehrenkreuz für Frontkämpfe" zur Erinnerung an den Weltkrieg 1914/18.
Den Orden hat jeder Kriegsteilnehmer bekommen.

Gruß
Nemo

Antwort von Sebastian Seidel am 27.02.2013 - 17:30
Es muss doch "preußisch-korrekte" Listen über die Auszeichnungs-Verleihungen gegeben haben, vielleicht sogar Listen aus den Einheiten nach, oder? Gerade wenn es sich auch um preußische Einheiten handelt ... irgendwelche Archiv-, Auflistungs-, Verleihungs-, Einheiten-Verleihungslisten oder anderes mit Zielaussagen muss es doch noch irgendwo geben?

Antwort von Jens am 27.02.2013 - 23:35
Hallo Sebastian,
gerade weil es ein preussische Einheit ist/war, gibt es leider kaum noch vollständige Dokumente,
da das Archiv der preußischen Armee in Potsdam im Februar 1945 verbrannte.
Daher gibt es kaum noch Möglichkeiten (für den Mannschafts- oder Unteroffiziers-Rang) etwas rauszufinden!
Wenn kein Militärpass oder Urkunden, etc. in der Familie erhalten blieben, sieht es eher schlecht aus.
Evtl. mal in die Regimentsgeschicht reinsehen, manchmal sind dort ein paar wenige Verleihungen erwähnt!?
Gruß Jens

Antwort von Deisterjäger am 28.02.2013 - 10:51
Moin Jens,

diese Anfrage ist unter 3 verschiedenen Threads gelaufen, unter dem Thread 1167 hatte ich dem Sebastian schon geantwortet das die Unterlagen bei einem Bombenangriff auf Potsdam vernichtet wurden.

Gruss
Harald

Antwort von Jens am 28.02.2013 - 12:32
Hallo Harald,
stimmt, hier ist es ja nochmal: Hier klicken
Danke für den Hinweis! Gruß Jens

p.s.: Tipp @ Sebastian; mehrfach Beiträge in einem Forum bringen eher das Gegenteil, den Antworten/Informationen verteilen sich nur!

Ich möchte eine Email, wenn jemand was zu diesem Thema hinzufügt.

Kommentar/Antwort:

Name:

E-Mail Adresse:


Ich möchte meinen Namen/Email auf diesem Computer speichern.

Code-Zahl übertragen:  



Je nach größe der Bilder und Internetanbindung kann das Hochladen einige Minuten in Anspruch nehmen.
Aus diesem Grund bitte nur einmal auf "Antwort absenden" klicken, danke.
Erlaubt sind lediglich JPG-Dateien.




Antwort eingegeben? - Dann hier klicken :      

Ich möchte eine Email, wenn jemand was zu diesem Thema hinzufügt.

E-Mail Adresse:


Hier klicken :