AGW 14-18 · Milex · Tavannes

Forum : Verschiedenes (1914-18)


 Gemeinsames Forum der Interessen- und Arbeitsgemeinschaft Weltkrieg 14-18 (AGW 14-18), der Homepage Lexikon des 1. Weltkriegs und der  Homepage Tavannes.
Hier gehts zur Forenübersicht und zur Suche.

Neue Frage - Mailbenachrichtigung - Hilfe - Regeln - Zur Hauptseite - Neues im Forum


Gefangenenlager Münster-Lazarett Dortmund
Abgesandt von Jürgen am 08.01.2018 - 21:30:

Hallo zusammen,
Ein Freund aus Frankreich hat ein Heft gefunden mit bemerkenswerten Zeichnungen.
In dem Heft befinden sich die spärlichen Infos:
Georges ALLAIN, Ingenieur, Münster II /Rennbahn, Block I, Zimmer 19
Manche Zeichnungen sind beschriftet mit Münster Juli 1915 und Oktober 1915, andere mit Hôpital Dortmund (Nov.15, Sept. und Nov. 1916). Anbei je eine Zeichnung aus Münster und Dortmund.
Demnach war der Mann im Lager in Münster und im Spital bzw. Lazarett in Dortmund. Möglicherweise war er ein französischer Offizier. Da die letzte Zeichnung mit Okt. 1918 datiert ist, hat er evtl. den Krieg überlebt.
Wir kennen weder den Dienstgrad noch das Regiment dieses Gefangenen.
Deshalb die Frage: Gibt es evtl. Namenslisten o.ä. aus dem Lager Münster bzw. Lazarett Dortmund?

Besten Dank im voraus, Gutes Neues Jahr und viele Grüße aus F
Jürgen



  

Antwort von Nemo am 09.01.2018 - 10:06
Hallo Jürgen,

hier kann man mit der Suche nach Informationen beginnen:
Hier klicken

Gruß
Nemo

Antwort von Jürgen am 09.01.2018 - 15:42
Hallo Nemo,

merci für die Info.
Ich hatte dort schon gesucht, aber ein "ALLAIN" ist nicht gelistet. Habe lediglich einige Infos über das Lager Münster gefunden.

Anbei noch ein Ausschnitt aus dem Heft von ALLAIN mit seiner damaligen Adresse.

Gruß
Jürgen


 

Antwort von Nemo am 09.01.2018 - 17:36
Hallo Jürgen,
ich habe dort vier Allain Georges gefunden. Suche unter Alain F

Gruß
Nemo

Antwort von nemo am 09.01.2018 - 17:58
Hallo Jürgen,
es ist vermutlich Allain Georges Ernes. Laut Angaben auf seiner Gefangenenkarte war er bei der Festungsbesatzung Maubeuge. Diese Festung wurde von den Deutschen im September 1914 eingenommen und die Gefangenen nach Münster gebracht. Es sprich auch für die Richtigkeit der Annahme, dass auf einem der Bilder ein Artillerist mit der Kragennummer 4 abgebildet ist. Siehe Eintrag Karte. Könnte ein Selbstportrait von Allain sein.

Hier klicken

Gruß
Nemo

Antwort von Jürgen am 09.01.2018 - 21:32
Hallo Nemo,

ganz große Klasse!! Das ist der richtige ALLAIN.
Er war Ingenieur in der Bronze-Fonderie (Gießerei)in Mantes-sur Seine. Habe mich bei der Suche wohl zu dämlich angestellt.
Vielen Dank auch für den interessanten Link. Jetzt verstehe ich auch das Wort Rennbahn in seiner Anschrift.
Da wir nun auch das Regiment kennen, (territorial ~ Landwehr)können wir entsprechend weiter forschen.
Mit der Zeichnung des Soldaten hat er wohl sich selbst oder einen Kameraden verewigt.
Merci beaucoup encore!
Jürgen

Antwort von T. Ehret am 10.01.2018 - 10:41
Hallo Jürgen,
Mit der Suche in der Datenbank CICR liegt die Schwierigkeit, daß viele Namen phonetisch eingetragen sind. Das bedeutet, man soll mit verschiedenen Schreibweisen suchen.
Das Kriegstagebuch des 4. RIT ist leider verloren gegangen.
Gruß,
Thierry

Antwort von Jürgen am 10.01.2018 - 20:22
Salut Thierry,
merci, das mit der Schreibweise habe ich erst später bemerkt.
Gruß
Jürgen

Ich möchte eine Email, wenn jemand was zu diesem Thema hinzufügt.

Kommentar/Antwort:

Name:

E-Mail Adresse:


Ich möchte meinen Namen/Email auf diesem Computer speichern.

Code-Zahl übertragen:  



Je nach größe der Bilder und Internetanbindung kann das Hochladen einige Minuten in Anspruch nehmen.
Aus diesem Grund bitte nur einmal auf "Antwort absenden" klicken, danke.
Erlaubt sind lediglich JPG-Dateien.




Antwort eingegeben? - Dann hier klicken :      

Ich möchte eine Email, wenn jemand was zu diesem Thema hinzufügt.

E-Mail Adresse:


Hier klicken :