AGW 14-18 · Milex · Tavannes

Forum : Einheiten (1914-18)


 Gemeinsames Forum der Interessen- und Arbeitsgemeinschaft Weltkrieg 14-18 (AGW 14-18), der Homepage Lexikon des 1. Weltkriegs und der  Homepage Tavannes.
Hier gehts zur Forenübersicht und zur Suche.

Neue Frage - Mailbenachrichtigung - Hilfe - Regeln - Zur Hauptseite - Neues im Forum


Auszeichnungen im Elsässischen Feldartillerie-Regiment
Abgesandt von Frank Baecker am 02.12.2018 - 16:03:

Hallo zusammen,

Kann mir jemand die Abkürzungen des Ober-Zahlmeisters Baecker (mein Urgroßvater) aus Straßburg/Elsass im Bild erklären? Welche Orden hatte er und was bedeutet F.W.2 bzw. später F.W.3 und St?

Vielen Dank.

Gruß,
Frank

Antwort von Frank Baecker am 02.12.2018 - 16:04
Bild fehlte

Antwort von Ruhrpottpreuße am 02.12.2018 - 16:35
Bild fehlt immer noch... :)

Antwort von Ruhrpottpreuße am 02.12.2018 - 16:36
Ach so. Bilder max. 1MB

Antwort von Frank Baecker am 02.12.2018 - 16:51
Noch ein Versuch, Bild ist JPG und deutlich unter 1 MB

 

Antwort von Ruhrpottpreuße am 02.12.2018 - 16:57
Hallo Frank!
Die Erklärungen der Auszeichnungen stehen doch vorne im Buch...
Das erste ist der Kronen-Orden 4.Klasse, dann kommt F.W.2, das ist die Dienstauszeichnung 2.Klasse und das St. bedeutet, daß er im Regimenststab tätig war.
Gruß, Andreas

Antwort von Frank Baecker am 02.12.2018 - 17:07
Hallo Andreas!

Danke - das wußte ich nicht :-) Das sind die Seiten, die ich bei der Suche auf Ancestry gefunden habe, diese werden dann direkt angezeigt.

Tatsächlich kommt man irgendwann am Anfang des Buchers zur Erklärung der Symbole.

Gruß
Frank

Antwort von Ruhrpottpreuße am 02.12.2018 - 17:13
Ja, das ist die offizielle preußische Rangliste. vermutlich um 1910-1913.
Als Zahlmeister habe ich ihn schon 1900 in dem Feldart.Rgt.51 gefunden. Da hatte er schon F.E.2.
Vorher war er Zahlmeiser bei der I.Abteilung/ Feldart.Rgt.15 in Straßburg
Gruß, Andreas

Antwort von Ruhrpottpreuße am 02.12.2018 - 17:18
Nachtrag.
1914 war ewr noch bei den 51ern.
In der Ehrenrangliste steht, er nach Kriegsende 1918 als Oberzahlmeister a.D. entlassen worden.
Später war er Rechnungs-Rat

Antwort von Frank Baecker am 08.12.2018 - 20:48
Danke für die Infos...dann hat der Sohn ja quasi die selbe Laufbahn eingeschlagen, er war dann im 1. Weltkrieg auch Zahlmeister und Offizier, später dann Oberzahlmeister und bis hin zum Stabsintendanten ab 1944. Finde ich interessant, dass sowohl Vater als auch Sohn im 1. Weltkrieg im Elsass in Artillerie-Einheiten waren.

Gruß
Frank

Ich möchte eine Email, wenn jemand was zu diesem Thema hinzufügt.

Kommentar/Antwort:

Name:

E-Mail Adresse:


Ich möchte meinen Namen/Email auf diesem Computer speichern.

Code-Zahl übertragen:  



Je nach größe der Bilder und Internetanbindung kann das Hochladen einige Minuten in Anspruch nehmen.
Aus diesem Grund bitte nur einmal auf "Antwort absenden" klicken, danke.
Erlaubt sind lediglich JPG-Dateien.




Antwort eingegeben? - Dann hier klicken :      

Ich möchte eine Email, wenn jemand was zu diesem Thema hinzufügt.

E-Mail Adresse:


Hier klicken :